Auch Umwege führen nach Rom: Zu Besuch bei der Familie Colombo | Industry News | Architonic

50 + Karin + Peter = 120
Ivano Colombo | Karin Bollinger | Peter Kern – 3 Nomaden, Köpfe und Menschen, die Colombo la Famiglia auszeichnen. Viele gemeinsame Jahre und ein Ziel – ‘Auf unkonventionellem Weg’. Von den Anfängen 1967 bei Neumarkt über die Mühle Tiefenbrunnen (1987-2003) – und das Ankommen an der Seestrasse 9 in Zollikon. Ein kleiner Schritt für die Kunden, aber ein langer Weg für das Einrichtungshaus. «Mobili» stand einst beim Brand Colombo, und das gilt noch heute. Zwar nicht für die Gegenstände, die ihr Leben bedeuten, sondern für die Charaktere der drei Besitzer: Sie sind immer in Bewegung, physisch und intellektuell, sie sind im positivsten Sinn des Wortes «mobile», launenhaft, agil. Reisen, in Bewegung sein, immer dort sein, wo die Menschen, die Umstände, die Bedingungen, die Entdeckungen sind. Das gilt für das Geschäft, das einst in der Mühle Tiefenbrunnen gegründet wurde und über das Hürlimann-Areal nun zurück an der Goldküste seinen Hafen gefunden hat. Das gilt au… continue


Source: Architonic

抢沙发

  • 昵称 (必填)
  • 邮箱 (必填)
  • 网址